Gesprächsrunde in Sporthalle

Bürgerabend zum Thema Windkraft in Adelebsen

Windkraftanlagen vor einem wolkigen Himmel.
+
Um Windräder geht es bei einem Bürger-Info-Abend in Adelebsen. (Symbolbild)

Für die Gemeinde Adelebsen sieht der Entwurf des Regionalen Raumordnungsplanes des Landkreises Göttingen mehrere Vorranggebiete für Windenergie vor. Das führte zu vielen Diskussionen.

Adelebsen – Deshalb laden die Kommunalpolitik und die beiden Bürgerinitiativen Pro Barterode und Gegenwind zu einem Bürger-Info-Abend ein. Er beginnt Donnerstag, 29. April, um 18.30 Uhr in der Sporthalle Adelebsen an der Siedlungsstraße. Insgesamt dürfen laut Hygienekonzept bis zu 160 Personen an dem Abend teilnehmen – natürlich nur, wenn der Inzidenzwert weiter unter 100 bleibt.

„Es soll das gesamte Reginale Raumordnungsprogramm besprochen werden. Der Schwerpunkt wird natürlich auf der Windenergie liegen“, kündigt Bürgermeister Holger Frase an. Die Wortmeldungen aus der Politik und von den Bürgerinitiativen sind für die erste Stunde geplant. Anschließend steht der Gedankenaustausch im Mittelpunkt. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.