Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in Adelebsen: Sechs teure E-Bikes sind jetzt weg

Das Foto zeigt eine Seitenaufnahme einer Tür eines Polizeiautos.
+
Einbruch in Adelebsen. Dabei wurden sechs E-Bikes gestohlen. (Symbolfoto)

Bei einem Einbruch in Adelebsen haben zwei Täter sechs teure E-Bikes entwendet. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Adelebsen – Zwei Männer verschafften sich in der Nacht zum Montag zwischen 21 und 3.45 Uhr Zugang zum Vorraum eines Fitnessstudios an der Wibbecker Straße. Dazu hatten sie die Eingangstür aufgebrochen. Aus dem Flurbereich entwendeten sie die dort ausgestellten Räder. Die Ermittler gehen davon aus, dass für den Abtransport der Beute im Wert von mehreren tausend Euro vermutlich ein Transporter benutzt wurde.

Die beiden Täter sollen etwa 1,75 Meter groß und etwa 25 Jahre alt sein. Zum Tatzeitpunkt sollen sie dunkle beziehungsweise schwarze Kleidung getragen haben.

Die Polizei bittet unter Tel. 0551/491-2115 um Hinweise auf verdächtige Beobachtungen. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.