Zweitägige Sperrung

Verbindungsstraße zwischen Barterode und Knutbühren wird repariert

Ein Baustellenschild
+
Auf der Verbindungsstraße zwischen Barterode und Knutbühren sind dringende Reparaturen notwendig. (Symbolbild)

Die Verbindungsstraße zwischen Barterode und Knutbühren muss dringend repariert werden.

Barterode/Knutbühren – Deshalb wird die überörtlilche Verbindungsstraße zwischen beiden Orten wegen notwendiger Instandsetzungsarbeiten am Donnerstag und Freitag, 22. und 23. Juli, jeweils von jeweils 8.30 und 15.30 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Das berichtet die Gemeindeverwaltung Adelebsen.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen gebeten. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.