Aktionstag am Sonntag: Messe der Kulturen mit 28 Ständen

Göttingen. Die Göttinger Kulturenmesse findet am Sonntag, 1. Juni, auf dem Wochenmarktplatz statt. Gemeinsam haben der Integrationsrat sowie die örtlichen Vereine und Initiativen ein buntes Programm gestaltet.

So werden sich ab 14 Uhr an 28 Messeständen Migranten-Organisationen, Beratungseinrichtungen, Sportvereine sowie politische und kulturelle Gruppen vorstellen. Neben kulinarischen Spezialitäten aus vielen Ländern bieten gibt es ein kulturelles Programm mit dem Internationalen Chor des Kulturzentrums Göttingen (KAZ), der Deutsch-Russischen Gesellschaft, afrikanischen Trommlern der Gruppe „Jama Djembe“ und vielem mehr.

Neben dem Programm auf der Bühne sind auch Aktionen für Kinder wie Trommeln, Malen und Basteln geplant. (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.