Süße Bescherung für die Herzkinder

Alnatura-Markt Göttingen spendet an die Uni-Kinderherzklinik und den Elternverein Gekko

+
Freude über süße Spende: Der Alnatura Markt Göttingen spendete für die Uni-Kinderherzklinik und den Elternverein GEKKO Süßigkeiten. Die werden am Heiligen Abend an die Kinder verteilt, die Weihnachten in der Klinik verbringen werden.

Göttingen. Diese Spende hat schon Tradition: Zur Weihnachtszeit spendet der Göttinger Alnatura Markt um Filialleiter Michael Iseke an die Kinderherzklinik der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und den Elternverein Gekko (Göttinger Eltern kardiologischer Kinder Kontaktgruppe).

Drei große Kisten mit Schokoladenweihnachtsmännern, Spekulatius und Säften haben Iseke und sein Team für die kleinen Herzpatienten zusammengestellt. Die Süßigkeiten werden an Heiligabend an die Kinder verteilt, die wegen ihrer Erkrankung über die Feiertage in der Kinderherzklinik bleiben müssen.

Heike Bauer, Vorsitzende des Elternvereins Gekko, bedankte sich bei den Spendern und erinnerte daran, dass es für einige der Patienten aufgrund ihrer Erkrankung leider nicht möglich sei, die Weihnachtstage zu Hause verbringen zu können. „Sie müssen auf der Station bleiben. In dieser Situation ist jede Ablenkung willkommen. Daher sind wir Herrn Iseke und seinem Team vom Alnatura-Markt sehr dankbar für die wiederholte Spende an die kleinen Patienten“, sagte Bauer.

Gekko ist eine Teilgruppe des bundesweit tätigen Herzkind e.V. Der Verein wurde im November 1999 von betroffenen Familien für die Region Südniedersachsen, Nordhessen und Westthüringen gegründet. Durch den gemeinsamen Austausch und über ihre Erfahrungen informiert und unterstützt die Kontaktgruppe Familien mit herzkranken Kindern. Hierzu bietet Gekko regelmäßige Elternsprechstunden an. Einmal im Jahr wird in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik der Universitätsmedizin Göttingen ein Elternseminar veranstaltet. (tko)

Infos:UMG, Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin, Prof. Dr. Thomas Paul, Tel. 0551/39-66203, tpaul@med.uni-goettingen.de; Gekko – Göttinger Eltern kardiologischer Kinder Kontaktgruppe, Heike Bauer, Tel. 05505/96347, gekko-herzkind@gmx.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.