Altstadtfest in elf Göttinger Kneipen: Sieger stehen fest

Göttingen. Einmal Eintritt zahlen und Musik in elf verschiedenen Lokalen erleben. Das kann man beim nächsten Indoor-Altstadt fest. Es findet am Freitag, 22. August, ab 18 Uhr in der Göttinger Innenstadt statt.

Wir haben dreimal zwei Eintrittsbändchen verlost. Gewonnen haben Hiltrud Wetzel-Schüssler aus Hann. Münden, Christine Laske aus Northeim sowie Martin Stöneberg aus Neu-Eichenberg. Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner erhalten ihre Bändchen gegen Vorlage eines Ausweises im Exil.

Folgende Lokale machen diesmal mit: Neben den von Anfang an beteiligten Clubs Nörgelbuff und Exil sind diesmal unter anderem auch wieder das Blue Note, das Déjà Vu und das Irish Pub, die Diva Lounge, die Tangente sowie erstmalig das Queens Head vertreten. Natürlich darf die legendäre Männerwirtschaft genauso wenig fehlen wie die klangvollen Namen von Black As Chalk, Delicate Plant aus Braunschweig, Seedcake oder Paddy’s Funeral, damit eine breite Musikpalette abgedeckt wird.

Wer nicht gewonnen hat, der kann trotzdem dabei sein. Bändchen gibt es bei den beteiligten Lokalen zum Preis von fünf Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren. An der Abendkasse kostet der Eintritt acht Euro.

Weitere Infos zu dem Abend, der von der Veranstaltergemeinschaft Kreuzberg on KulTour, Exil und Nörgelbuff organisiert wird, gibt es auch unter www.facebook.com/indooraltstadtfest.gottingen auf Facebook. Außerdem ist eine interaktive Karte mit dem kompletten Programm abrufbar. (bsc)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.