Arschgranatenwettbewerb im Freibad Göttingen-Weende

Göttingen, 10.8.13: Beim schon traditionellen Arschgranatenwettbewerb am Samstag im Göttinger Freibad Weende blieb kein Auge trocken. 26 Springer bemühten sich vor mehreren hundert Zuschauern vom Drei- und vom Fünf-Meter-Turm möglichst spektakulär ins Wasser zu platschen.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren