Ausstellung: Kunst oder Abfall?

Göttingen. Zum Auftakt der Reihe „Zeitgleich – Zeitzeichen“ des Bundes Bildender Künstler stellt Georg Hoppenstedt von Donnerstag bis Samstag, 16. bis 18. Oktober, Objekte unter dem Titel „Trash Box“ im Weißen Saal des Künstlerhauses aus. Donnerstag und Freitag dauert die Ausstellung von 16 bis 19 Uhr und am Samstag von elf bis 16 Uhr. „Trash“ ist im Englischen ein Wort für Müll, das auch in ästhetischer Hinsicht genutzt wird. „So spricht man von „trashig“, wenn etwas so schrottig ist, dass es schon wieder gut ist“, heißt es. In der Kunst wechseln die Stilrichtung und ästhetische Vorstellungen werden laut Veranstalter von der nächsten Generation gnadenlos in den Müll geworfen. Auf dieses Verhalten beziehen sich die Objekte von Georg Hoppenstedt.

Er hat die Ausstellung mit Dingen des Alltags konzipiert, die ihren Wert verloren haben. Die Objekte werden beinahe beiläufig zur Metapher für die Vergänglichkeit von Kunst und Schönheit. Außerdem können die Besucher ihre Kreativität im Umgang mit Müll erproben und aus vorgefundenen Materialien ihre „Trash Boxes“, Abfalleimer, gestalten. (mtg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.