Cola und Chillen in der Bank

Auszubildende gestalteten den Sparkassen-Spot

Göttingen. Werbung ist ja bekanntlich häufig Eigenlob in Reinkultur. Dessen bedurfte es bei der Einweihung der Sparkassen-Filiale „Spot“ im Quartier am Leinebogen in Göttingen nicht, denn das größte Lob kam vom Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Georg Fahrenschon: „Die Sparkasse Göttingen ist vor der Welle.“

Sie habe mit „Spot“ etwas Einmaliges geschaffen: Auszubildende entwickelten ein Konzept und die Gestaltung der Bankfiliale für junge Leute, und sie werden sie auch betreiben, um dort junge Menschen als Kunden werben.

Das Wort Mut war während der feierlichen Einweihung am Dienstag häufig zu hören. Mut habe dazu gehört, in dieser Form auf die jungen Leute zu setzen, sagte Vorstandschef Rainer Hald. Mutig sind die Auszubildenden dann an die Aufgabe gegangen, die ein Riesenprojekt und eben keine Übungsfirma im Berufschulalltag darstellt.

Dann ging alles schnell: Nach 14 Monaten geht der „Spot“ ans Netz, Mittwoch öffnet die junge Bank im neuen Gebäude am Leinebogen die Türen für ihre Zielgruppe, das sind junge Menschen von zwölf bis 25, also Schüler, Auszubildende und Studenten.

Die Sparkassen-Azubis haben ein Unikat in der deutschen Bankenlandschaft geschaffen, haben geprüft, ein Ziel formuliert, um wieder mehr junge Menschen für Gespräche in der Sparkasse gewinnen zu können, und den – unkonventionellen – Weg dorthin aufgezeichnet.

„Es sollte anders werden“, sagt Janina Hirschinger. „Wir wollten das machen, was wir wollen“, ergänzt Christian Wüstefeld. Sie stellten „Spot“ den etwa 200 geladenen Gästen vor und wurden dabei von Moderator Dennie Klose unterstützt.

Mut attestierte auch Georg Fahrenschon sowohl dem Vorstand als auch den Auszubildenden. Und Mut gehört auch dazu, in einer Bankfiliale eine Chill-Ecke, keine Schalter, einen „Beratungskokon“, keine Deckenverkleidungen, eine große Videowand und keine Stühle zu installieren. Verzichtet wird auch auf das „Sie“ als Ansprache. „Das ist zu unpersönlich“, sagt Janina Hirschinger. „Du ist einfach besser.“

Chillen, Duzen, Cola-Trinken, das bietet der „Sparkassen-Spot“. Und zur Einweihung wurde den Kunden ein roter Teppich ausgerollt, obwohl sonst hier niemals ein Teppich liegen wird. Das wäre zu hausbacken. Denn im „Spot“ ist Banking anders: bunter, „smooth & easy, live & lebendig, smart & mobil.“

Geöffnet wird zielgruppenangepasst von 12 bis 18 Uhr und samstags von 12 bis 15 Uhr, rechtzeitig zum Bundesliga-Anpfiff ist Schluss mit Banking. So viel Flexibilität ist dann auch Georg Fahrenschon zu viel: „Mal sehen, ob sich das bewährt.“ Die Göttinger Sparkassen-Azubis machen es trotzdem. Und das ist richtig mutig.

Von Thomas Kopietz

Bildergalerie: So sieht der Sparkassen-Spot aus

Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot"

Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen
Sparkasse Göttingen eröffnet Jugend-Filiale "Spot" © Kopietz und Mischke/Sparkasse Göttingen

Rubriklistenbild: © Kopietz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.