1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen

Unbekannte zerstechen Reifen von Mercedes-Sprinter im Kreis Göttingen

Erstellt:

Von: Raphael Digiacomo

Kommentare

Unbekannte zerstechen von einem geparkten Mercedes-Sprinter im Kreis Göttingen die Reifen. Die Polizei sucht nun Täter und mögliche Zeugen.

Bad Lauterberg – Unbekannte haben in der Nacht zum zweiten Advent (04.12.2022) auf der Sebastian-Kneipp-Promenade in Bad Lauterberg (Kreis Göttingen) auf Höhe der Hausnummer 78 einen geparkten Mercedes-Sprinter mutwillig beschädigt.

Nach ersten Ermittlungen zerstachen die Täter einen Vorder- und einen Hinterreifen auf der Beifahrerseite des Fahrzeugs mit einem unbekannten scharfen Gegenstand. Die genaue Schadenshöhe steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Kreis Göttingen: Unbekannte zerstechen Reifen von Mercedes-Sprinter in Bad Lauterberg

Ein Mercedes-Sprinter fährt durch eine schneebedeckte Landschaft.
Vandalismus im Kreis Göttingen: Unbekannte haben die Reifen von einem Mercedes-Sprinter in Bad Lauterberg zerstochen. (Symbolbild) © imago stock&people

Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Lauterberg unter der Telefonnummer 05524 / 96 30 entgegen. (rdg)

Verwandte Themen: Ein vermisst gemeldeter 55-Jähriger ist nun tot in Bad Lauterberg im Kreis Göttingen gefunden worden. Ein unbekannter Räuber hat eine Spielhalle in Bad Lauterberg im Kreis Göttingen überfallen. Unbekannte Täter haben am Reifen eines Rettungswagens in Herzberg im Kreis Göttingen alle Radbolzen gelöst.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion