Bovenden: Arbeiten an Straßen und Kanälen

Baustellen sorgen für Behinderungen in Bovenden

Bauarbeiten: Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.
+
Bauarbeiten: Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.

Die Straßen Südring und Feldtorweg in Bovenden sind von Montag bis Donnerstag, 24. bis 27. August, zeitweise einseitig gesperrt. Der Grund sind Straßen- und Kanalbauarbeiten ab dem Kreisel Rathaus.

Bovenden – Nach Angaben der Verwaltung werde zunächst der Feldtorweg in Richtung Steinweg gesperrt. Eine Umleitung über den Sonnenberg werde ausgeschildert. Die Busse der Linie 62 werden in dieser Zeit die Haltestelle Rathaus aus Richtung Göttingen nicht anfahren. Es gibt Ersatzhaltestellen am Kreisel Wurzelbruchweg und am Steinweg an der Einmündung Südring. Die Fahrt in der Gegenrichtung sei problemlos möglich. An den betreffenden Bushaltestellen werden Hinweise ausgehängt.

Im Anschluss wird die Einfahrt vom Kreisel Rathaus auf den Südring gesperrt. Eine Umleitung wird nicht ausgeschildert. Das Ortszentrum kann aus Richtung Sportanlage angefahren werden.

Die Straßenverkehrsbehörde des Flecken Bovenden bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis. (Fabian Becker)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.