Geteilte Verantwortung

Bovender Hans-Hinrich Schriever ist neuer EAM-Geschäftsführer

+
Neuer EAM-Geschäftsführer: Hans-Hinrich Schriever.

Personalwechsel in der EAM-Geschäftsführung: Seit dem 1. Juli ist Hans-Hinrich Schriever aus Bovenden in neuer Funktion aktiv und mit Georg von Meibom die Geschäfte des Unternehmens EAM in Kassel.

Kassel/Bovenden – Schriever verantwortet die Ressorts „Netz und zentrale Dienste“. Die Schwerpunkte „Wettbewerbs-geschäft und Unternehmensentwicklung“ liegen in der Verantwortung von Georg von Meibom.

Hans-Hinrich Schriever ist seit 2003 in verschiedenen Positionen bei der EAM und ihren Vorgängerunternehmen tätig. Zuletzt war der 46-jährige Volljurist aus Bovenden (Landkreis Göttingen) als Leiter des Bereichs Zentrale Aufgaben für die Abteilungen Recht, Compliance sowie Kommunikation und Geschäftsführungsbüro zuständig.

Außerdem ist er Geschäftsführer der KEAM GmbH. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit war bislang die Kommunikation mit den Anteilseignern der EAM. Der passionierte Rennradfahrer ist verheiratet und hat drei Kinder.  tko

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.