Hund in Begleitung von unbekannter Frau

Freilaufender Pitbull beißt Mann in die Hand: Zeugen gesucht

Eddigehausen. Ein Pitbull hat einen 55-Jährigen am Montag in Eddigehausen in die Hand gebissen und dabei erheblich verletzt. Der Hardegser war mit seinem Hund Gassi gegangen.

Eine unbekannte Frau begleitete den Hund, der nicht an der Leine war. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls beziehungsweise versucht, den Pitbull-Halter zu ermitteln.

Der 55-Jährige war am Montag gegen 17.30 Uhr mit seiner Briad-Hündin am Rückhaltebecken im Bovender Ortsteil Eddigehausen in Höhe der Hellerbreite/Ecke „Im Garthof“ unterwegs. Plötzlich habe ein entgegen kommender Pitbull-Rüde, der nicht angeleint war, seine Hündin angefallen. Beim Versuch, die Tiere zu trennen, habe der Pitbull mit silbergrauem Fell und einem Stockmaß von etwa 60 Zentimetern den Mann angefallen und an der Hand erheblich durch Bisse verletzt, berichtete der Hardegser der Polizei.

Eine Frau mit blonden Haaren, die offenbar zu dem Pitbull gehörte, versuchte vergeblich, ihren Hund zu beruhigen. Wegen der Stärke der Handverletzung ging der 55-jährige umgehend zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Personalien waren nicht ausgetauscht worden.

Deshalb werden nun der Halter des Pitbulls, die unbekannte blonde Frau beziehungsweise weitere Zeugen gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Nach Angaben des Mannes haben sich in der Nähe zwei ältere Damen aufgehalten, die den Vorfall ebenfalls beobachtet haben könnten. Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 0551/491-2117. (bsc)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.