Gastspiel am Freitag

Itchy Kolo im Bovender Bürgerhaus: Pure Spielfreude

+
Möchte dem Publikum mit ihrer Musik ein Lächeln ins Gesicht zaubern: die Band Itchy Kolo aus Göttingen.

Bovenden. Gute Laune und Spielfreude machen sich am Freitag, 16. Februar, mit der Band Itchy Kolo im Bürgerhaus Bovenden breit.

Ab 20 Uhr möchte das quirlige Quintett sein Publikum unter anderem mit Balkanklängen, Gypsy und Klezmer von den Stühlen reißen. 

Die Göttinger Band, die früher unter dem Namen Palladim aufgetreten ist, besteht aus Sabine Mariß (Gesang, Klarinette), Justin Ciuche (Geige), Tom Dyba (Akkordeon), Willy Bode (Kontrabass) und Sven von Samson (Schlagzeug, Percussion). Der Eintritt kostet zwölf Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.