Kunstausstellung noch bis Sonntag geöffnet

Galerie am Thie in Bovenden zeigt abstrakte Malerei

Auf einem Zettel sind eine Überschrift, ein Gemälde und Informationen zu sehen.
+
Abstrakte Malerei zeigt die Galerie am Thie in Bovenden noch bis zum 28. März.

Eine Ausstellung über abstrakte Malerei ist noch bis Sonntag, 28. März in der Galerie am Thie in Bovenden zu sehen. Die Ausstellung trägt den Titel „Nea Grote – Abstrakte Malerei“.

Bovenden – „Nach langer Zeit der Schließung während des Lockdowns kann die Galerie am Thie nun erstmals wieder eine umfassende Werkschau über eine regionale Künstlerin präsentieren“, teilt Klaus Grote von den Kulturfreunden Bovenden. Diese veranstalten die Ausstellung.

Geöffnet ist die Galerie mitttwochs, samstags und Sonntags von 16 bis 18 Uhr sowie auf Anfrage. Termine können vereinbart werden unter 01 76 / 80 45 81 12.

Die aktuellen Hygieneregeln sowie das Halten von 1,50 Meter Mindestabstand sind zu beachten. Die Galerie am Thie befindet sich an der Alten Schule Bovenden, Auf dem Thie 2. (Jan Trieselmann)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.