Niedersachsen

Schwerer Lkw-Unfall - Silofahrzeug bäumt sich neben Bundestraße auf 

Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
+
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.

Am Dienstag hat sich in Niedersachsen ein schwerer Lkw-Unfall ereignet. Die Polizei nennt erste Details.

Update von 14.40 Uhr: Der 24-jährige Fahrer aus Hamburg erlitt leicht Verletzungen. Er kam in ein Krankenhaus. Sein Lastwagen war laut Polizei in einer Linkskurve von der regennassen Fahrbahn abgekommen. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 70.000 Euro. Zur Zeit wird der Lastwagen geborgen. Deshalb ist die Bundesstraße 446 zwischen Reyershausen und Billigshausen in der Gemeinde Bovenden gesperrt. Es kommt zu Behinderungen.

Erstmeldung von 12.40 Uhr: Billingshausen/Reyershausen – Gegen 8.45 Uhr war ein Silofahrzeug in einer Linkskurve nach rechts in den Seitenstreifen geraten, riss dabei die Außenleitplanke nieder, entwurzelte einen Baum und landete schließlich in einem Graben. Dabei kippte der Lkw um, das Fahrerhaus ragte am Ende mehrere Meter in die Höhe. 

Was spektakulär aussah, war für den Fahrer durchaus gefährlich. „Er wollte schon aus dem Fahrerhaus springen“, sagte Matthias Trümper, der in seinem Lastwagen den Unfall als Zeuge gesehen hat. „Doch vier Meter Höhe sind nicht gerade wenig.“ Trümper holte aus seinem Lastwagen sofort eine Leiter, um den unter Schock stehenden Mann zu retten.

B446 im Kreis Göttingen: Schwerer Lkw-Unfall

„Zusammen mit einem anderen Ersthelfer habe ich die Leiter an den Lkw gestellt und festgehalten“, sagt Trümper. Der Verletzte kletterte aus seinem Fahrerhaus und hangelte sich bis zu der Leiter herunter. „Ich habe dann noch eine Jacke geholt, weil es stark geregnet hat“, sagte der Ersthelfer.

Lastwagen-Unfall: Zahlreiche Rettungskräfte waren am Dienstag im Einsatz.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Reyershausen und Bovenden rückten an und sicherten die Unfallstelle zunächst ab. Weil keine Betriebsstoffe ausliefen, konnten die Einsatzkräfte nach kurzer Zeit den Unfallort wieder verlassen. Beladen ist das Silofahrzeug mit Kalk, der keine Gefahr für die Umwelt darstellt. Im Laufe des Tages sollte eine Spezialfirma aus Seesen den Kalk abpumpen, wie die Polizei mitteilt. Vermutlich wird es dann zu einer erneuten Vollsperrung kommen.

Lkw-Unfall bei Bovenden: Silofahrzeug bäumt sich neben Bundesstraße 446 auf

Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben.
Schwerer Unfall: Der Lastwagen landete zwischen Billingshausen und Reyershausen neben der Bundesstraße 446 im Straßengraben. © Stefan Rampfel

Der verletzte Lkw-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auch ein Notarzt war vor Ort. „Die Wucht, mit der der Lkw in den Graben gefahren ist, war schon enorm“, sagt Gemeindebrandmeister Markus Füllgrabe. „Ein ganzer Baum wurde komplett entwurzelt.“ Wie hoch die Schadenshöhe ist, stand zunächst noch nicht fest. (Stefan Rampfel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.