Walkenried

Corona: Klostermarkt in Walkenried muss ausfallen – Neuer Termin im Jahr 2022

Kloster Walkenried
+
Beliebtes Ausflugsziel: Der nächste Klostermarkt in Walkenried kann wegen der Pandemie erst im kommenden Jahr stattfinden. (Archivfoto)

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Klostermarkt in Walkenried. In diesem Jahr muss der Markt ausfallen.

Walkenried – Wegen der Corona-Pandemie muss der Klostermarkt in Walkenried am 25. und 26. September abgesagt werden.

Normalerweise lockt das Ereignis mehr als 10 000 Besucher an. Die nächste Auflage des Marktes soll im kommenden stattfinden. Das Datum steht bereits fest: am 24. und 25. September.

Wer trotzdem das Kloster Walkenried erleben möchte, ist zum Besuch eingeladen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Klosters. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.