Mehrere tausend Euro bei Teistungen erbeutet

Diebe ziehen Waffen in Tankstelle

Teistungen/Göttingen. Bewaffneter Raubüberfall in Teistungen im Eichsfeldkreis: Unbekannte erbeuteten am Donnerstagabend mehrere tausend Euro Bargeld und zehn Stangen Zigaretten.

Gegen 22.30 Uhr, als die 20-jährige Angestellte gerade die Räume zum Feierabend abschließen wollte, stürmten zwei maskierte Männer in das Gebäude und drängten die Frau zurück in den Verkaufsraum.

Nach Auskunft der Polizei bedrohten sie die Frau mit vorgehaltenen Pistolen und verlangten Bargeld, das die Frau dann auch aushändigte.

Von der Tankstelle aus flüchteten die Männer zunächst zu Fuß. Ob sie später ein Auto benutzten, konnte noch nicht ermittelt werden. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.