Emmenhausen: Dieseldiebe entwischen bei Suchaktion

Emmenhausen. Die Polizei ist mutmaßlichen Dieseldieben auf der Spur. Bei einer Suchaktion am Sonntag in den späten Abendstunden entwischten die beiden Täter jedoch.

Ein Zeuge hatte gegen 22 Uhr an einem Steinbruch bei Emmenhausen in der Nähe von Lenglern ein verdächtiges Fahrzeug entdeckt und die Polizei alarmiert. Beim Eintreffen mehrerer Streifenwagen fanden die Beamten neben mehreren Baufahrzeugen nur noch ein abgestelltes Auto mit Kasseler Kennzeichen.

Im Fahrzeug befanden sich typische Utensilien zum Absaugen von Diesel. Offenbar wurden die Verdächtigen gestört und flohen in die nahegelegene Feldmark.

Kurze Zeit später war ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz. Allerdings war die Suche aus der Luft ergebnislos. Das Auto wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. (bsc)

Rubriklistenbild: © Symbolblid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.