1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen

Nur Vorderreifen hinterlassen: Teures Pedelec auf Hotelgelände gestohlen

Erstellt:

Von: Raphael Digiacomo

Kommentare

Dreiste Diebe stehlen ein abgeschlossenes Pedelec auf dem Gelände eines Hotels in Bad Lauterberg im Kreis Göttingen. Hat jemand die Täter gesehen?

Bad Lauterberg –  Diebe haben am Samstagabend (05.11.2022) im rückwärtigen Bereich eines Hotels in der Erikastraße in Bad Lauterberg (Landkreis Göttingen) ein Pedelec im Wert von rund 1.500 EUR gestohlen.

Das blaue Pedelec der Marke „Giant Stance E“ mit der Rahmengröße 27“, schwarzem Sattel und schwarzen Griffen war nach derzeitigen Informationen am Vorderreifen an einem Fahrradständer angeschlossen.

Kreis Göttingen: Unbekannte Diebe stehlen Pedelec auf Hotelgelände in Bad Lauterberg

Illustration Fahrraddiebstahl
Unbekannte Diebe haben ein abgeschlossenes Pedelec auf dem Gelände eines Hotels in Bad Lauterberg im Kreis Göttingen gestohlen. (Symbolfoto) © Friso Gentsch/dpa

Von dort verschwand das Rad irgendwann in der Zeit zwischen 17.30 und 2 Uhr spurlos. Als die Besitzerin zu ihrem Pedelec zurückkehrte, fand sie lediglich den angeschlossenen Vorderreifen ihres Bikes vor.

Die Diebe bauten vermutlich den mittels Schnellspanner am Fahrrad montierten Vorderreifen ab und entkamen so mit dem restlichen Rahmen. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Bad Lauterberg unter Telefon 05524 / 96 30. (rdg)

Verwandte Themen: Dank eines GPS-Senders hat die Polizei bei Göttingen einen Transporter voll gestohlener Fahrräder und E-Bikes sichergestellt. Diebe haben ein Pedelec der Marke „Riese und Müller“ im Wert von mehreren tausend Euro in der Göttinger Innenstadt gestohlen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion