Jeden ersten Donnerstag im Monat

Touren von der EAM: Mit dem E-Bike unterwegs

+
Start frei zur EAM E-Bike-Tour: Treffpunkt ist am Donnerstag, 4. Juni, um 18 Uhr vor tegut am Kaufpark Göttingen.

Göttingen. E-Bikes werden immer beliebter. Diesen Trend greifen die E-Bike-Touren der EAM auf, die in diesem Sommer an jedem ersten Donnerstag im Monat am Göttinger Kaufpark starten.

Der Startschuss für die erste Tour des Jahres fällt am Donnerstag, 4. Juni, um 18.30 Uhr vor dem tegut am Kaufpark.

Veranstalter ist der ASC Göttingen, der zusammen mit EAM, Landkreis Göttingen, Polizei, Universität und Verkehrswacht einlädt. Die Teilnehmer treffen sich um 18 Uhr. Die rund 20 Kilometer lange Strecke westlich von Göttingen führt über Varmissen und Knuthbühren und soll innerhalb von 90 Minuten zurückgelegt werden.

Die Startgebühr beträgt zwei Euro. Vor dem Start überprüft der ASC sämtliche Fahrräder. Das Tragen von Sicherheitshelmen wird dringend empfohlen.

Im Anschluss an die Tour können sich die Teilnehmer mit Getränken stärken. Eingeladen sind auch Fahrradfahrer ohne Elektroantrieb. Sie müssen sich aber auf ein sportliches Tempo einstellen.

Termine der weiteren E-Bike-Touren sind am 2. Juli, 6. August und 3. September jeweils 18 Uhr am Kaufpark. 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.