EC-Kartendiebstahl im Eichsfeld: Wer kennt den Täter?

Polizei sucht Unbekannten: Er hatte einer Seniorin die EC-Karte entwendet und Geld damit abgehoben. Foto: Polizei/nh

Leinefelde. Die Polizei aus dem Eichsfeld fahndet nach einem Unbekannten, der im Dezember mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben hat. Die Beamten hoffen nun auf Hinweise.

Am 12. Dezember war einer Rentnerin in einem Einkaufsmarkt in Leinefelde die Geldkarte aus der Handtasche gestohlen worden. Wenig später hob der Unbekannte an einem Geldautomaten an der Herderstraße in Leinefelde mehrere hundert Euro vom Konto der Seniorin ab. Dabei wurde er von einer Überwachungskamera aufgenommen. Da die Ermittlungen bisher ergebnislos verliefen, hat der Ermittlungsrichter jetzt die Veröffentlichung der Bilder angeordnet. Die Beamten hoffen, den Fall mit Hilfe der Aufnahmen klären zu können.

Hinweise zu dem Unbekannten erbittet die Kriminalpolizei in Nordhausen unter Tel. 03631/96-0.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.