1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Eichsfeld

Bärenpark Worbis: Täter brechen Seecontainer auf

Erstellt:

Von: Paul Bröker

Kommentare

Ein Bär mit dunklem Fell liegt mit Kopf auf den Pfoten auf einer Rasenfläche
Bär Pedro im Bärenpark Worbis. Er kann wohl als Zeuge, der Hinweise für die Polizei hat, ausgeschlossen werden (Archivfoto). © Bärenpark Worbis

Unbekannte haben sich in der Nacht zu Donnerstag, 18. November, an einem Container im Bärenpark Worbis zu schaffen gemacht. Die Polizei sucht Hinweise.

Worbis – In der Nacht zu Donnerstag, 18. November, haben unbekannte Täter einen Seecontainer am Bärenpark in der Duderstädter Straße aufgebrochen.

Die Polizei geht von einer Tatzeit ab Mittwoch, 16.30 Uhr, aus. Zu dieser Zeit öffneten die Täter gewaltsam einen zur Lagerung an der dortigen Baustelle abgestellten Container. Augenscheinlich ohne Beute entkamen die in diesem Falle erfolglosen Einbrecher. An dem Container entstand Sachschaden.

Hinweise nimmt die Polizei in Heilbad Heiligenstadt unter 03606/6510 entgegen.

Auch interessant

Kommentare