Polizei bittet um Hinweise

Trickbetrüger überlisten 83-Jährige: Mehrere zehntausend Euro sind jetzt weg

Das Foto zeigt eine Seitenaufnahme einer Tür eines Polizeiautos.
+
Die Polizei bittet um Hinweise, um den Trickbetrügern auf die Spur zu kommen. (Symbolfoto)

Mehrere zehntausend Euro erbeuteten Trickbetrüger am Mittwoch bei einer 83-Jährigen in Leinefelde im Eichsfeld.

Leinefelde – Eine Anruferin hatte sich als Enkelin ausgegeben und um finanzielle Unterstützung für einen angeblichen Wohnungskauf in Göttingen gebeten. Ein weiterer Anrufer erhöhte den Druck. Schließlich übergab die Seniorin das Geld an eine ihr nicht bekannte Frau. Sie ist 25 bis 30 Jahre alt, 1,60 bis 1,70 Meter groß und schlank. Sie trug schwarze Schuhe, eine dunkle Hose und eine schwarze Mütze. Die Täterin trug eine Brille und hatte ihre Haare unter der Mütze versteckt.

Zwei andere Versuche, Senioren um ihr Geld zu bringen, scheiterten unterdessen. In einem Fall ging es um angeblich hochwertigen Schmuck. Im zweiten Fall wollten „Handwerker“ einem Senior eine überteuerte Reinigung in Rechnung stellen. Die Nordhäuser Polizei bittet in allen Fällen unter Tel. 03631/960 um Hinweise auf die Täter.  bsc

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.