Polizei sucht unbekannten Autofahrer

Unfall im Eichsfeld: Radfahrer wird schwer verletzt - Verursacher flüchtet

Ein Polizeiwagen mit Blaulicht vor einer Wache in Göttingen
+
Die Polizei bittet nach einem Unfall im Eichsfeld um Hinweise. (Symbolbild)

Bei einem Unfall zwischen Obernfeld und Breitenberg bei Duderstadt erlitt am Montag (11.01.2021) ein 15-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen. Die Polizei sucht nun nach dem Verursacher.

  • Bei einem Unfall im Eichsfeld erlitt ein Radfahrer am Montag (11.01.2020) schwere Verletzungen.
  • Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.
  • Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Duderstadt – Nach Angaben der Beamten war der Jugendliche gegen 17.20 Uhr mit seinem Mountainbike auf dem Wirtschaftsweg von Obernfeld kommend in Richtung Breitenberg unterwegs, als sich ein Auto von hinten näherte. Der 15-Jährige fuhr deshalb nach rechts auf den Grünstreifen.

Unfall mit Radfahrer im Eichsfeld: Jugendlicher stürzte zu Boden

Er wurde jedoch am linken Ellenbogen vom rechten Außenspiegel eines unbekannten Autos erfasst und stürzte zu Boden.

Unfall mit Radfahrer im Eichsfeld: 15-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht

Bei dem unbekannte Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen schwarzen SUV. Bei dem Unfall erlitt der 15-Jährige schwere Verletzungen. Er wurde von Angehörigen in ein Krankenhaus gefahren. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Unfall mit Radfahrer im Eichsfeld: Polizei bittet um Hinweise

Zeugen sowie der unbekannte Fahrer werden gebeten, sich unter Tel. 05527/98010 bei der Polizei in Duderstadt zu melden.

Bei einem schweren Unfall im Kreis Göttingen wurden mehrere Menschen verletzt. Zwei Autos prallten heftig aufeinander. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.