Worbis

Wallfahrt: Nuntius im Eichsfeld zu Gast – Festmesse mit Erzbischof Nikola Eterovic

Hielt die Festmesse zur Antoniuswallfahrt in Worbis: Erzbischof Nikola Eterovic, der Apostolische Nuntius des Vatikans.
+
Hielt die Festmesse zur Antoniuswallfahrt in Worbis: Erzbischof Nikola Eterovic, der Apostolische Nuntius des Vatikans.

Nach einer längeren Pause im Zuge der Corona-Pandemie war es in Worbis nun wieder so weit: Es konnte eine Antoniuswallfahrt gefeiert werden – mit Grüßen von Papst Franziskus.

Worbis – Nach einer Unterbrechung wegen der Corona-Krise wurde in Worbis vor der Kirche St. Antonius wieder eine Antoniuswallfahrt gefeiert.

Die Festmesse, zu der 500 Gläubige kamen, hielt der Apostolische Nuntius des Vatikans, Erzbischof Nikola Eterovic. In seiner Predigt sprach der Kroate über die Apostel und Jünger Christi und unterstrich, wie wichtig auch heute noch diejenigen sind, die Verantwortung tragen.

Antoniuswallfahrt in Worbis: Grüße von Papst Franziskus

So rufe Jesus den Papst, den Nachfolger Petri auf dem Heiligen Stuhl, die Bischöfe, die Nachfolger der Apostel und andere Priester und Ordensmänner auf, ihren priesterlichen Dienst in der ganzen Welt mit ganzer Kraft gerecht zu werden. Bevor der Nuntius den apostolischen Segen sprach, überbrachte er Grüße von Papst Franziskus an die Eichsfelder.

Der Apostolische Nuntius des Vatikans ist der diplomatische Vertreter des Vatikans und somit der akkreditierte Botschafter des Heiligen Stuhles in Deutschland. (Gregor Mühlhaus)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.