1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen

Wieder ein Einbruch in Friedland: Fälle nehmen zu – Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Von: Raphael Digiacomo

Kommentare

Die Fälle von Einbrüchen im Landkreis Göttingen nehmen zu – auch in Friedland. Diesmal rauben unbekannte Diebe ein Wohnhaus in Groß Schneen aus.

Göttingen – Nur wenige Tage nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Niedernjesa, ist es am Sonntagabend (25.09.2022) zu einem weiteren Einbruch in Friedland – diesmal im Ortsteil Groß Schneen – im Landkreis Göttingen gekommen. Nach Angaben der Polizei begangen unbekannte Einbrecher die Tat zwischen 19.30 und 21.45 Uhr.

Die Diebe drangen in Abwesenheit der Hausbewohner und im Schutz der einsetzenden Dunkelheit durch eine aufgehebelte Terrassentür in das Innere eines Einfamilienhauses in der „Landstraße“ ein. Dieses durchwühlten sie nach geeignetem Diebesgut. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Als die Bewohner zurückkehrten und die Situation erkannten, informierten sie umgehend die Polizei.

Kreis Göttingen: Unbekannte brechen in Wohnhaus im Friedländer Ortsteil Groß Schneen ein

Einbruchschutz: Bewegungsmelder sicher vor Manipulation aufhängen
Unbekannte Diebe sind Sonntagabend (25.09.2022) in ein Wohnhaus im Friedländer Ortsteil Groß Schneen im Kreis Göttingen eingebrochen. (Symbolbild) © Daniel Maurer/dpa/dpa-tmn

Die Tat hängt nach derzeitigem Ermittlungen vermutlich mit einem Einbruch im Ortsteil Niedernjesa zusammen. Hier verschafften sich Einbrecher zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen (22.09.2022) gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus in der Straße „Mittelweg“ und stahlen mehrere hundert Euro Bargeld.

Bitte schließen Sie Türen und Fenster gründlich ab, bevor Sie ihr Haus verlassen oder ins Bett gehen.

Sprecher der Polizei Göttingen

Ein Sprecher der Göttinger Polizei warnte in Anbetracht der sich häufenden Einbrüche in Friedland und Umgebung die Anwohner vor dem erhöhten Einbruchrisiko. „Bitte schließen Sie Türen und Fenster gründlich ab, bevor Sie ihr Haus verlassen oder ins Bett gehen.“

Einbrüche im Landkreis Göttingen: Fälle nehmen zu

Die Täter entkamen schließlich unerkannt, von ihnen fehlt jede Spur. Im Zusammenhang mit dem Einbruch sucht die Polizei nun nach Hinweisen. Die Polizei Göttingen bittet Zeugen, die in den vergangenen Tagen verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der betroffenen Gegend beobachtet haben, sich unter Tel. 0551 / 491 21 15 zu melden.

Unbekannte sind erst Mitte September 2022 am helllichten Tage in eine Wohnung in Duderstadt nahe Göttingen eingebrochen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion