Täter erbeuten mehrere tausend Euro bei Raubzug in Heiligenstadt und Dingelstädt

Einbrüche in Supermärkte im Eichsfeld

Göttingen/Heiligenstadt. Die Fortsetzung einer Einbruchserie meldet die Polizei in Nordhausen: Im Eichsfeldkreis nahe der Grenze zu Niedersachsen gab es in der Nacht zu Mittwoch erneut Einbrüche in Discountmärkte.

In Heiligenstadt stiegen Unbekannte mit einer Leiter durch ein Fenster in einen Netto-Markt in der Bahnhofstraße ein. Im Büro brachen sie den Tresor auf und stahlen die Tageseinnahmen von mehreren tausend Euro.

Entdeckt wurde der Einbruch, als am Morgen die Mitarbeiter des Marktes zur Arbeit kamen.

In Dingelstädt gab es ebenfalls einen Einbruch in den Netto-Markt „Hinter den Höfen“. Dort stiegen die Diebe über das Dach in das Gebäude ein. Nach Mitteilung der Polizei hatten sie „aber weniger Erfolg als in Heiligenstadt“: Die Einbrecher scheiterten beim Öffnen des Tresors und mussten ohne Beute wieder abziehen.

Die Ermittlungen hat die Arbeitsgruppe der Nordhäuser Kriminalpolizei übernommen.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht in der Nähe der Märkte Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Der Aufruf richtet sich besonders an Taxi- und Kurierfahrer, Lieferanten und Menschen, die nachts ihre Hunde ausführen. Jede noch so kleine Information kann für die Ermittlungen wichtig sein, so die Polizei. Hinweise unter 03631/960 oder jede andere Polizeidienststelle. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.