Polizei sucht Zeugen

Fahrerflucht: Unbekannter beschädigt Hoftor in Bremke und fährt davon

Blaulicht Polizei
+
Die Polizei wurde in Bremke zu einem beschädigten Hoftor gerufen. (Symbolbild)

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zum Donnerstag, 28. Oktober, ein Hoftor in Bremke beschädigt. Der Verursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Bremke – Der Vorfall ereignete sich vermutlich gegen 1 Uhr oder gegen 1.30 Uhr in der Heiligenstädter Straße. Zeugen hatten einen lauten Knall gehört.

Die Friedländer Polizei ermittelt. Ersten Erkenntnissen zufolge kam das unbekannte Fahrzeug in der Heiligenstädter Straße vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab.

Durch die Wucht der anschließenden Kollision wurde das Hoftor aus seiner Halterung gebrochen. An der Unfallstelle stellte eine alarmierte Funkstreifenwagenbesatzung diverse Kunststoffteile, die vermutlich von dem gesuchten Wagen stammen, sicher. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise erbitten die Beamten unter Tel. 0 55 04/93 79 00. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.