Flucht: Fahrer mit weißen Haaren gesucht

Göttingen. Die Polizei sucht den Fahrer eines blauen Audis A 4, der am Donnerstagmorgen von einem Parkplatz am Nikolausberger Weg/Ecke Bühlstraße geflüchtet sein soll, nachdem er dort einen Unfall verursacht hatte.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Audifahrer gegen 8.40 Uhr beim Ausparken gegen einen roten VW Polo. Der etwa 70-jährige Fahrer, der volles weißes Haar haben soll, fuhr anschließend weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 05 51/491-2218 zu melden. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.