Max Goldt erhielt Satirepreis Göttinger Elch

zje12320.03.2016Verleihung Göttinger Elch an Max Goldt Deutsches Theater Göttingen
1 von 21
zje12320.03.2016Verleihung Göttinger Elch an Max Goldt Deutsches Theater Göttingen
2 von 21
zje12320.03.2016Verleihung Göttinger Elch an Max Goldt Deutsches Theater Göttingen
3 von 21
zje12320.03.2016Verleihung Göttinger Elch an Max Goldt Deutsches Theater Göttingen
4 von 21
zje12320.03.2016Verleihung Göttinger Elch an Max Goldt Deutsches Theater Göttingen
5 von 21
zje12320.03.2016Verleihung Göttinger Elch an Max Goldt Deutsches Theater Göttingen
6 von 21
zje12320.03.2016Verleihung Göttinger Elch an Max Goldt Deutsches Theater Göttingen
7 von 21
zje12320.03.2016Verleihung Göttinger Elch an Max Goldt Deutsches Theater GöttingenBürgermeister Rolf Georg Köhler und Max Goldt
8 von 21
zje12320.03.2016Verleihung Göttinger Elch an Max Goldt Deutsches Theater Göttingen
9 von 21

Max Goldt erhielt im Deutschen Theater den Satirepreis „Göttinger Elch". Damit wurde das Lebenswerk des 57-jährigen Schriftstellers, Musikers und gebürtigen Göttingers ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Demo in Göttingen gegen Razzien bei G20-Gegnern
Demo in Göttingen gegen Razzien bei G20-Gegnern
Nach G20-Krawallen: Durchsuchung in Göttingen
Nach den Krawallen beim G20-Gipfel in Hamburg: Das Rote Zentrum in Göttingen ist am Dienstagmorgen von der Polizei …
Nach G20-Krawallen: Durchsuchung in Göttingen