Manchester gewinnt nach Neunmeter-Krimi in der Lokhalle

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28
9 von 28

Göttingen. Der Nachwuchs des Premier-League-Teams Manchester United hat in der Göttinger Lokhalle verdient den VGH/Sparkasse-Cup für A-Junioren gewonnen. Im Endspiel stand es nach 27 geschossenen Neunmetern und einem 2:2 nach regulärer Spielzeit 14:13. Die Spieler feierten ausgelassen den Sieg. Bestes regionales Team war Viertelfinalist Göttingen 05.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Vollplaybacktheater jagte den "Grünen Geist" in Göttingen
Für Begeisterungsstürme hat das Vollplaybacktheater Freitag in der Göttinger Stadthalle gesorgt. Das lippensynchrone …
Vollplaybacktheater jagte den "Grünen Geist" in Göttingen
Gewaltverbrechen: 58-Jähriger tot aufgefunden
Göttingen. Ein 58-Jähriger aus der Gemeinde Gleichen wurde vermutlich Opfer eines Gewaltverbrechens. Die Leiche war am …
Gewaltverbrechen: 58-Jähriger tot aufgefunden