Manchester gewinnt nach Neunmeter-Krimi in der Lokhalle

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28
9 von 28

Göttingen. Der Nachwuchs des Premier-League-Teams Manchester United hat in der Göttinger Lokhalle verdient den VGH/Sparkasse-Cup für A-Junioren gewonnen. Im Endspiel stand es nach 27 geschossenen Neunmetern und einem 2:2 nach regulärer Spielzeit 14:13. Die Spieler feierten ausgelassen den Sieg. Bestes regionales Team war Viertelfinalist Göttingen 05.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Göttinger Kunst-Gala: Kulturelles Feuerwerk der Extraklasse
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher …
Göttinger Kunst-Gala: Kulturelles Feuerwerk der Extraklasse
Formations-Tanzturnier: Zwei Göttinger Mannschaften am Start
Die A-Mannschaft des Tanzsportclubs (TSC) Schwarz-Gold Göttingen belegte am Samstag beim Heimturnier in der S-Arena in …
Formations-Tanzturnier: Zwei Göttinger Mannschaften am Start