Stichwahl im Landkreis Göttingen: Reuter bleibt Chef im Kreishaus

1 von 12
2 von 12
3 von 12
4 von 12
5 von 12
6 von 12
7 von 12
8 von 12
9 von 12
10 von 12

Göttingen. Die Landratswahl für den neuen Großkreis Göttingen ging am Sonntag mit der Stichwahl ins Finale: Es gewann Amtsinhaber Bernhard Reuter (SPD) mit 56,16 Prozent und seinem Herausforderer Dr. Ludwig Theuvsen (CDU) mit 43,84 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Frau stirbt nach Unfall im Landkreis Göttingen
Obernfeld. Bei einem Unfall auf der B 247 im Landkreis Göttingen ist eine Frau ums Leben gekommen. Ihr Auto stieß …
Frau stirbt nach Unfall im Landkreis Göttingen
Fotos: Impressionen vom Sommerfest der südniedersächsischen Wirtschaft
Mehr als 500 Entscheider aus der südniedersächsischen Wirtschaft trafen sich am Mittwoch zu einem Sommerfest auf dem …
Fotos: Impressionen vom Sommerfest der südniedersächsischen Wirtschaft