Schwerer Unfall bei Ebergötzen: Drei Verletzte

Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
1 von 5
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
2 von 5
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
3 von 5
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
4 von 5
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
5 von 5

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 in Höhe Ebergötzen wurden am Mittwoch drei Personen verletzt, zwei davon schwer. Die Bundesstraße war für vier Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Fans warteten auf  Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross
Großer Andrang herrschte am Dienstagnachmittag vor der kleinen Bühnen im Göttinger Kauf-Park, wo Schlagersängerin Anna …
Fans warteten auf  Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross
Feuerwehr simuliert  bei Übung in Göttingen Chlorgas-Unfall
Ein Chlorgas-Unfall wurde am Dienstag im Göttinger Freibad am Brauweg von der Feuerwehr simuliert.
Feuerwehr simuliert  bei Übung in Göttingen Chlorgas-Unfall