Schwerer Unfall bei Ebergötzen: Drei Verletzte

Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
1 von 5
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
2 von 5
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
3 von 5
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
4 von 5
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen: Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Foto: Raabe/Feuerwehrverband Duderstadt-Eichsfeld/nh
5 von 5

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 in Höhe Ebergötzen wurden am Mittwoch drei Personen verletzt, zwei davon schwer. Die Bundesstraße war für vier Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Rollstuhlfahrer stürzte steilen Abhang in Göttingen hinunter
Großes Glück hatte ein Rollstuhlfahrer am Freitag im Waldgebiet „Pfalz Grona“ in der Göttinger Weststadt. Er stürzte …
Rollstuhlfahrer stürzte steilen Abhang in Göttingen hinunter
300 Teilnehmer protestieren in Göttingen gegen rechtes Sextett
Mehr als 300 Teilnehmer protestierten am Dienstag in den späten Nachmittagsstunden gegen eine Mahnwache der rechten …
300 Teilnehmer protestieren in Göttingen gegen rechtes Sextett