Bundesweit nur 282 Häuser

Landhaus Biewald in Friedland: Michelin-Stern für Genießer Stube

+
Mit einem Stern gekrönt: (von links) Bärbel Klie, Anne Wittke, Daniel Raub und Karin Raub stehen für erstklassige Küche und Service in der Genießer Stube im Landhaus Biewald in Friedland.

Friedland. Der neue Michelin-Restaurantführer hat die Genießer Stube des Landhauses Biewald in Friedland bei Göttingen mit einem Stern ausgezeichnet. „Wir sind total überrascht und freuen uns riesig“, sagte Restaurantchef Daniel Raub.

Die Auszeichnung der Feinschmeckerbibel gleicht einem Ritterschlag.

Kontakt: Landhaus Biewald, Genießer Stube, Weghausstraße 20, 37133 Friedland, Tel. 0 55 04/9 35 00.

In der Ausgabe 2015 des Führers wurden bundesweit 282 Häuser mit einem, zwei oder drei Sternen für ihre ausgezeichnete Küche gelobt. Die Kriterien der Tester sind streng. Bundesweit wurden nur elf Restaurants mit drei Sternen für allerhöchste Kochkunst bedacht. In die Zwei-Sterne-Kategorie fallen 38 Restaurants, bei den Ein-Sterne-Restaurants sind es 233. Darunter befinden sich 31 neue, so wie die Genießer Stube in Friedland. Der 33-jährige Friedländer Daniel Raub hat das Kochen im Restaurant Hohenhaus im hessischen Herleshausen gelernt. Dessen Stern wurde allerdings im neuen Michelin aberkannt. Der weitere Weg führte Raub unter anderem zum Drei-Sterne-Koch Dieter Müller im Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach und in das Hotel Königshof in Bonn. Einfach gut kochen „Mein Ziel ist einfach gut zu kochen“, sagt der Küchenmeister über seine Philosophie. Den Michelin Testern gefällt sie offenbar. Sie loben: „Die hübsche kleine Stube hat ihren Namen verdient! Daniel Raub bietet echten Genuss: Seine klassische Küche verzichtet auf übertriebene technische ,Kabinettstückchen’, nicht aber auf Finesse und Geschmack!“ In der Genießer Stube werden Feinschmecker verwöhnt, im angrenzenden Restaurant des Landhauses gibt es gute regionale Küche. „Wir sind ein Familienunternehmen in der dritten Generation“, sagt Daniel Raub.

Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Anne Wittke steht er für die neue Generation, seine Mutter Karin Raub, geborene Biewald, und ihre Schwester Bärbel Klie, geborene Biewald, für die zweite Generation. „Ohne mein Team wäre das nicht zu schaffen“, sagt Raub über die Auszeichnung. Dazu gehören außerdem Koch Daniel Müller sowie die

Zwillingen Fabian und Jakob Roming, die es, wie in der Gastronomie üblich, gerade zu ihrer nächsten Station nach Köln zieht.

Fotos: Michelin-Stern für die Genießer Stube

Michelin-Stern für die Genießer Stube

In der Regel gibt es in den Genießer Stube ein Menü. Ein Beispiel: Saibling und Bärlauch, Kürbis und Gamba, Dorade und Spinat, Kalb und Wassermelone, Reh und Steinpilze, eine süße Verführung oder Käse und Feige. Außerdem wird auf Wunsch ein zusätzlicher Käsegang serviert und eine korrespondierende Weinbegleitung zu den Gängen. Küchenmeister Daniel Müller kümmert sich aber nicht nur um seine eigene Küche. Er sitzt auch im Prüfungsausschuss für angehende Köche. Die können von ihm sicherlich den einen oder anderen guten Tipp erhalten. Die Genießer Stube ist mittwochs bis sonntags von 18 bis 22 Uhr geöffnet. (zhp)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.