Die Polizei sucht nach dem Fahrer

Stromkasten, Hydrant und Laterne kaputt: Fahrer fährt davon

Gelliehausen. Eine Laterne, einen Hydranten und einen Stromkasten hat ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug am Montag im Gleichener Ortsteil Gelliehausen beschädigt.

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei am Montag zwischen 12 und 17 Uhr im Einmündungsbereich Kielstraße/Mauerstraße. Anschließend fuhr der Unbekannte davon, ohne sich um den Schaden an den technischen Einrichtungen zu kümmern.

Anwohner hatten festgestellt, dass in dem Einmündungsbereich ein neben der Fahrbahn stehender Stromkasten, ein Hydrant und eine Straßenlaterne beschädigt waren. Möglicherweise war der Unbekannte dort rückwärts gefahren, hatte rangiert oder gewendet.

Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Verursacher mit einem größeren Fahrzeug unterwegs gewesen sein muss. Diesen Schluss lassen die Unfallspuren zu. Die Polizeistation in Friedland bittet unter der Rufnummer 0 55 04/93 79 00 um Hinweise zu dem Unfall. (bsc)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.