Flaggen auf Halbmast

Gedenken an die Opfer der Pandemie in Göttingen

Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (3.v.r.) legte in Begleitung am Sonntag am Alten Rathaus ein Blumengebinde zum Gedenken an die Opfer in der Pandemie nieder.
+
Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (3.v.r.) legte in Begleitung am Sonntag am Alten Rathaus ein Blumengebinde zum Gedenken an die Opfer in der Pandemie nieder.

Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler nutzte am Sonntag eine stille Gedenkminute, um am Gänselieselbrunnen am Alten Rathaus ein Blumengebinde niederzulegen.

Er gedachte damit den Opfern der Pandemie. Es gab zahlreiche Aktionen.

Bereits am Samstag hatte das Stadtoberhaupt gemeinsam mit Landrat Bernhard Reuter in einer Traueranzeige deutlich gemacht: „Hinter den Zahlen der Toten stehen einzelne Schicksale. All diese Menschen verbindet, dass sie sich durch die Einschränkungen in der Pandemie häufig nicht von ihren Familien und denen, die sie geliebt und geschätzt haben, verabschieden konnten.“

An allen öffentlichen Gebäuden im Bereich Göttingen wehten zudem die Flaggen als Zeichen der Trauer auf Halbmast. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.