Gesundheit in das tägliche Leben integrieren

+
Mensch im Mittelpunkt: Die Gesund Messe 2015 informiert umfangreich zu Themen rund um das Leben und Zeit für Gesundheit.

Göttingen. Die Gesund Messe Göttingen lädt am Wochenende, 25. und 26. April, zur umfangreichen Information zu allerlei Gesundheitsthemen in die Lokhalle ein.

Im Mittelpunkt stehen laut Leitsatz Menschen, Leben und Zeit für Gesundheit. Von der Prävention und medizinischer Versorgung, über Ernährung, Sport und Fitness, bis hin zu Entspannung und Wellness, Wohnkonzepte im Alter und gesunder Arbeitsplatz reicht das umfassende Themenspektrum der Messe.

Die Messebesucher haben die Möglichkeit, sich direkt, persönlich und unverbindlich über Gesundheitsthemen, Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Viele Aussteller präsentieren sich darüber hinaus mit interaktiven Angeboten.

Faszination Darm

In diesem Jahr erwartet die Besucher der Messe ein ganz besonderes Highlight: Faszination Darm – ein Projekt der Felix Burda Stiftung. Das größte begehbare Darmmodell Europas veranschaulicht auf 20 Metern Länge die Funktionsweise des Hochleistungsorgans Darm, will Neugierde wecken und zur Vorsorge motivieren.

„Wie würde der ideale Arbeitsplatz aussehen?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich zum einen ein Musterbüro, in dem Tipps zu einer ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung gegeben werden. Dazu passend informiert Sebastian Mauritz in seinem 77-minütigen Vortrag „Überleben im Büro!?“, wie man seine Flexibilität und Widerstandsfähigkeit für Beruf und Privatleben ganz einfach verbessern kann.

Auf dem Stand der UMG kann der Besucher modernstes Chirurgie-System live erleben und mit dem daVinci OP-Roboter mit Fingerspitzengefühl selbst „operieren“.

Wellness-Oase

In die Wellness-Oase locken verschiedene Angebote wie Hot-Stone, Hamam, Fußreflexzonenmassagen. Dazu wird frisch gepresster Saft gereicht.

Weitergehendes Fachwissen bieten Fachvorträge und Infostationen wie beispielsweise die Darmsprechstunde.

Download

PDF der Sonderseite Gesund Messe

Sport und Fitness wird auf der Bühne des Showtrucks erlebbar, auf der Sportvereine ihre Angebote präsentieren. Am Samstag ist hier der Ex-Profi-Boxer Torsten May als prominenter Botschafter zu Gast.

Auf einer weiteren Aktionsfläche können Besucher unter Anleitung verschiedene Angebote wie Tai Chi, Seniorentanz, Business Boxing und vieles mehr selbst ausprobieren.

Kulinarisches

Kulinarisch abgerundet wird das vielfältige Programm mit gesundem Live-Show-Cooking mit Daniel von Trausnitz jeweils um 12, 14 und 16 Uhr und einem Messerestaurant, das gesunde und leckere Speisen anbietet.

Kostenlose Kinderbetreuung

Für die kleinen Besucher wird darüber hinaus eine kostenlose Kinderbetreuung mit Bewegungs-Parcours und Vorlesestunden angeboten.

Die Gesund Messe in der Lokhalle öffnet Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Eintrittskarten gibt es zum familienfreundlichen Preis von zehn Euro pro Familie. Einzelkarten sind für fünf Euro erhältlich. (yjh)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.