Abgewandeltes Märchen

Schneekönigin als Nachtvorstellung auf Waldbühne in Bremke

+
Nachtvorstellung auf der Waldbühne Bremke: Die nächste Vorstellung dieser Art beginnt am Samstag, 17. August, um 21 Uhr. 

Bremke – Das Stück „Die Schneekönigin“ ist am Samstag, 17. August, in einer Nachtvorstellung auf der Waldbühne in Bremke zu sehen.

Beginn der Aufführung ist um 21 Uhr. „Es funkelt die frostig warme Sommernacht in magischem Glanz der eiskalten Schneekönigin“, versprechen die Veranstalter von der Waldbühne in Bremke.

Für das Stück „Die Nachtkönigin“ wurde ein Märchen von Hans-Christian Andersen abgewandelt. Daraus entstand eine eigene Geschichte, die zur Waldbühne passt.

Es gab schon einmal einen Termin für die Nachtvorstellung. Der Abend musste aber wegen Regens abgebrochen werden. Alle Besucher der ersten Veranstaltung bekommen gegen Vorlage des alten Tickets freien Eintritt.

Für Kurzentschlossene gibt es natürlich noch Karten für die Nachtvorstellung an der Abendkasse. Der Eintritt kostet zwölf Euro.

Weitere Infos gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.