1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

22-Jähriger stürzt von Balkon und hat Glück - nur leicht verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Kopietz

Kommentare

Einsatzfahrzeug: Blaulicht mit Schriftzug Polizei auf einem Streifenwagen.
Einsatzfahrzeug: Die Polizei wurde am Montag in Heilbad Heiligenstadt zu einem Unfall gerufen. © Archiv

Im Eichsfeld bei Göttingen fällt ein junger Mann von einem Balkon. Sein Bruder findet ihn auf dem Erdboden.

Heilbad Heiligenstadt – Riesenglück im Unglück: Ein 22-Jähriger hat in Heiligenstadt (Landkreis Eichsfeld) laut Polizeibericht aus bisher unbekannten Gründen ist in der Nacht zu Montag, 27. Juni, einen Sturz von einem Balkon im 2. Obergeschoss eines Hauses mit leichten Verletzungen überstanden.

Bisher geht die Polizei von einem Unfall aus. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an.

Der Mann saß allein auf dem Balkon in der Thomas-Müntzer-Straße. Laut Polizei soll er „im angetrunkenen Zustand“ Der 25-jährige Bruder fand den nicht ernsthaft, Verletzten auf dem Erdboden vor dem Haus und leistete Erste Hilfe.

Eine Nachbarin, die den Vorfall vom Balkon aus beobachtet hatte, verständigte den Rettungsdienst.

Auch interessant

Kommentare