250 bis 300 Liter Kraftstoff weg

Täter zapften aus Lastwagen in Leinefelde mehr als 200 Liter Diesel ab

Eine Hand steckt einen Tankrüssel mit der Aufschrift Diesel in ein Auto.
+
In Leinefelde brachen Täter den Tank eines Lastwagens auf und zapften Diesel ab. (Symbolfoto)

Aus dem Tank eines Lastwagens in Leinefelde wurden in der Nacht zum Dienstag 250 bis 300 Liter Diesel abgezapft. Die Polizei bittet um Hinweise.

Leinefelde – Das Fahrzeug war in der Straße Vorm Pfaffenstiege abgestellt. Die Täter brachen nach Angaben der Beamten den Tankdeckel auf, um an den Kraftstoff zu kommen, der einen Wert von etwa 350 Euro hat.

Die Ermittler fragen nun: Wer hat von Montag, 15.30 Uhr, bis Dienstag, 3 Uhr, Beobachtungen gemacht, die mit diesem Diebstahl in Zusammenhang stehen könnten? Zeugen sollten sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510 melden. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.