133 angehende Ärzte

Absolventenfeier: Uni Göttingen verabschiedete Nachwuchs-Mediziner

+

Göttingen. Die Universitätsmedizin Göttingen freut sich über 113 angehende Ärzte, die ihr Studium erfolgreich beendet haben.

74 der Absolventen (Foto) erhielten bei der Abschlussfeier in der Aula der Uni ihre Urkunden. Mit dem Habilitationspreis wurde Privat-Dozentin Dr. Dr. Christiane Theodossiou-Wegner vom Institut für Neuropathologie geehrt. Er forschte zu Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Dr. Anna Milena Euler aus der Abteilung Virologie erhielt den Promotionspreis für ihre Doktorarbeit zum schnellen Nachweis von hochansteckenden Erregern. Der Rainer-Herken-Preis für gute Lehre ging an Dr. Jörg Signerski-Krieger. Er ist Oberarzt an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Außerdem feiert die Medizinische Fakultät sechs goldene Doktorjubiläen. Auszeichnet wurden Dr. Hans-Georg Apel, Dr. Ingeburg Duensing, Dr. Hassan Kianzad, Dr. Eckhard Naue, Dr. Karin Naue und Dr. Ilse Wolfrum. (bsc)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.