Energieversorger plant Arbeiten

Ampelanlage an Kreuzung in Göttingen wird am Mittwoch für dreieinhalb Stunden abgeschaltet

Eine Ampelanlage
+
Eine Ampel: Die Anlage an einer Göttinger Kreuzung wird am Mittwoch für dreieinhalb Stunden abgeschaltet. (Symbolbild)

Die Ampelanlage an der Kreuzung Nikolausberger Weg/Goßlerstraße/Wilhelm-Weber-Straße in Göttingen wird am Mittwoch, 29. September, von 8 bis 11.30 Uhr abgeschaltet.

Göttingen – Grund sind laut einer Pressemitteilung Arbeiten des Energieversorgers. Der Verkehr wird während dieser Zeit durch die vorhandene Beschilderung geregelt, so die Stadtverwaltung. Autofahrer sollten deshalb aufpassen. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.