1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

B.B. And The Blues Shacks: Blues-Party am Gründonnerstag im Exil

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anke Heidenreich

Kommentare

Gehören fast schon zum Exil-Repertoire: Die Hildesheimer Band B.B. And The Blues Shacks heizen dem Publikum im Göttinger Live-Club in der Weender Landstraße ein.
Gehören fast schon zum Exil-Repertoire: Die Hildesheimer Band B.B. And The Blues Shacks heizen dem Publikum im Göttinger Live-Club in der Weender Landstraße ein. © Felix Engel/ nh

Im Göttinger Club Exil auf die Osterfeiertage einstimmen lassen: Dort spielt am Gründonnerstag (14.04.2022) B.B. And The Blues Shacks auf.

Göttingen - Was vor der Corona-Pandemie fast schon zur Tradition geworden war, ist nun wieder möglich: Die Hildesheimer Band B.B. And The Blues Shacks steht heute Abend im Göttinger Exil auf der Bühne. Beginn ist um 20 Uhr.

Die leidenschaftlichen Musiker sind seit mehr als 30 Jahren weltweit unterwegs und haben in dieser Zeit rund 4000 Konzerte gegeben. Im Laufe der Jahre hat das Quintett renommierte Preise wie den „German Blues Award“ gewonnen, wurde von französischen Musikredakteuren als Europas beste Bluesband ausgezeichnet und war 2021 „Blues Band of the Year“ beim britischen Sender Blues Lounge Radio.

Ihr Album „Unique Taste“ wurde zudem mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik prämiert. Als herausragende Liveband haben sich B.B. And The Blues Shacks dabei auch in Übersee einen Namen gemacht – mit Auftritten in Dubai, auf dem Doheny-Festival in Los Angeles und beim Byron-Bay-Festival in Australien, wo sie mit Musikgrößen wie Bob Dylan, B.B. King und Elvis Costello das Publikum begeisterten.

Und das nicht ohne Grund: Blues- und Soulsänger sowie Frontmann Michael Arlt, der ganz nebenbei auch gekonnter Entertainer ist, sein Bruder Andreas Arlt, Pianist Fabian Fritz, Henning Hauerken (Kontrabass und E-Bass) sowie Schlagzeuger Andre Werkmeister ziehen das Publikum mühelos in ihren Bann. (Anke Heidenreich)

Termin: Gründonnerstag, 14. April, 20 Uhr, Exil, Göttingen, Tickets unter exil-web.de, Eintritt: VVK 17 Euro zzgl. Gebühren, Kulturticket der Uni Göttingen 14 Euro zzgl. Gebühren, Abendkasse 20 Euro. Weitere Infos gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare