Ministerpräsident überreicht Urkunden

Auszeichnung für My Worx in Göttingen: Müsli und Riegel als kulinarische Botschafter

+
Ehrung: Ministerpräsident Stephan Weil (rechts) zeichnete zwei Produkte aus Göttingen als kulinarische Botschafter für Niedersachsen aus. Ursula Seipold und Julian Preuße erhielten die Urkunden.

Der „Götter Riegel Apfel-Macadamia“ und das „Müsli Göttinger 1001 Nacht“ der Abteilung Müsli-Company der gemeinnützigen Firma My Worx sind ab sofort Kulinarische Botschafter für Niedersachsen.

Ministerpräsident Stephan Weil überreichte Werkstattleiterin Ursula Seipold und Julian Preuße von der Abteilung Müsli-Company die Urkunden. 60 Produkte von 45 Herstellern aus den niedersächsischen Regionen wurden ausgezeichnet. „Das Label steht für die herausragende Vielfalt regionaltypischer Spezialitäten und für Genuss aus unserem Land“, sagte Weil bei der Verleihung in Hannover.

„Wir haben uns riesig über die Auszeichnung gefreut. Die Prämierung der Produkte ist eine besondere Wertschätzung der Arbeit“, sagte Ann-Kathrin Cover, Gruppenleiterin bei der Müsli-Company.

Alle Produkte werden aus hochwertigen Zutaten in Bio-Qualität weitgehend ohne Zusatz von Zucker und weiteren Zusatzstoffen von Hand gemischt und verpackt. Das exotisch anmutende „Müsli Göttinger 1001 Nacht“ wird mit orientalischen Trockenfrüchten und Rosenblüten produziert. Für den „Götter Riegel Apfel-Macadamia“ liefert die Schülergenossenschaft des Göttinger Hainberg Gymnasiums (HG) die Macadamia-Nüsse. Die Jugendlichen beziehen die Nüsse ohne Zwischenhändler direkt von Kleinbauern in Kenia.

Das Label „Kulinarischer Botschafter Niedersachsen“ wird zunehmend auch im Lebensmitteleinzelhandel beachtet. Es steht für hervorragende Qualität, regionale Herkunft und Produktverantwortung. Bei einem „Marktplatz der Kulinarischen Botschafter“ stellten die prämierten Unternehmen ihr Produktsortiment Branchenvertretern aus dem Lebensmitteleinzelhandel, führenden Gastronomen, Wirtschaftsförderern und Touristikern vor – und luden zur Verkostung ein.

Die Göttinger Müsli-Company wurde nicht zum ersten Mal ausgezeichnet. Bereits 2015 wurden zwei Mischungen prämiert. Das gemeinnützige Unternehmen My Worx hat das Ziel, Menschen mit seelischer Behinderung aus Göttingen und der Region beruflich und sozial zu integrieren. Vermittelt werden Wissen und Fähigkeiten für Beruf und Alltag.

myworx.eu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.