Auto erfasst Radfahrerin: Polizei sucht jetzt Zeugen

Rubrikenlistenbild: dpa

Göttingen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Godehardstraße in Göttingen wurde am Montag eine 18-jährige Radfahrerin von einem schwarzen Golf erfasst. Die junge Frau war gegen 15 Uhr auf der Fahrrad-Furt in Richtung Bahnhof unterwegs.

Die etwa 25-jährige Autofahrerin, die blonde Haaren hatte, sprach kurz mit der Radfahrerin. Nachdem es der jungen Frau zunächst gut ging, entfernte sich die Golf-Fahrerin vom Unfallort, ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

Später musste sich die Radlerin aber doch in ärztliche Behandlung begeben und liegt nun verletzt im Krankenhaus. Die Golf-Fahrerin und weitere Zeugen des Unfalls werden deshalb gebeten, sich beim Unfalldienst der Göttinger Polizei unter Tel. 0551/491-2218 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.