1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Polizeibeamte finden illegale Waffen in Auto bei Kontrolle in Göttingen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Gleich mehrere illegalen Waffen finden Polizeibeamte bei der Kontrolle eines Autos in Göttingen. Jetzt wird gegen zwei junge Männer ermittelt.

Göttingen – Bereits am Sonntag vergangener Woche (26.06.2022) entdeckten Beamte einer Funkstreifenwagenbesatzung der Verfügungseinheit der Göttinger Polizei in den frühen Morgenstunden im Stadtgebiet von Göttingen auf eine größere Menge illegaler Waffen in einem Auto.

Die Beamten hatten gegen 4.30 Uhr auf der Königsallee in Göttingen ein Auto mit zwei jungen Männern gestoppt. Darin fanden die Polizisten ein Einhandmesser, Schlagringe sowie zwei schussbereite CO2-Waffen mit mehreren Schuss Munition. Diese Waffen sind nach Polizeiangaben von „echten“ Pistolen nicht zu unterscheiden und in ihrer Wirkung nicht weniger gefährlich.

Polizei findet illegale Waffen in Göttingen: Schussbereite Pistole

Pistolen, Messer, Schlagringe und Munition liegen auf einem Tisch.
Polizeibeamte haben bei einer Verkehrskontrolle in Göttingen mehrere illegale Waffen in einem Pkw gefunden. © Polizeiinspektion Göttingen

Den für diese Schusswaffen erforderlichen Waffenschein besaßen der 21-jährige Fahrzeugführer und sein gleichaltriger Beifahrer allerdings nicht. Deshalb wurden die Pistolen genauso wie die beiden verbotenen Schlagringe und das Messer noch vor Ort sichergestellt.

Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs wurden weiterhin geringe Mengen Drogen sowie Zubehör zum Konsum der Drogen gefunden. Die genaue Zuordnung der Gegenstände ist Bestandteil der laufenden Ermittlungen.

Polizei findet illegale Waffen in Göttingen: Ermittlungen dauern an

Die Beamten leiteten Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz ein. Die Ermittlungen dauern an. (Bernd Schlegel)

Ein Imbissbetreiber aus Göttingen muss sich vor dem Landgericht Göttingen wegen Besitz von Drogen und Waffen verantworten. Polizeibeamte haben in der Göttinger Innenstadt bei einem 64-Jährigen eine Cannabis-Plantage entdeckt.

Auch interessant

Kommentare