Aktion in den Ferien

Berufsberatung lädt zu offenen Sprechstunden ein

+
Die Arbeitsagentur in Göttingen: Sie ist an der Bahnhofsallee in Göttingen zu finden.

Göttingen. Die Berufsberatung der Arbeitsagentur Göttingen lädt in den Sommerferien jeden Dienstag von 13.30 bis 15.30 Uhr zu einer offenen Sprechstunde ein.

Sie findet bis einschließlich 7. August in der Göttinger Agentur, Bahnhofsallee 5, statt und bietet jungen Leuten, die noch auf der Suche nach einer Lehrstelle sind, die Chance, wichtige Fragen klären zu können. Dabei kann es zum Beispiel um die Bewerbungsunterlagen gehen, um offene Ausbildungsstellen, Alternativen zum Wunschberuf oder auch um Unterstützungsangebote der Arbeitsagentur.

Dabei richtet sich das Angebot insbesondere an Interessierte, die noch in diesem Jahr mit der Lehre starten wollen oder eine Überbrückungsmöglichkeit suchen.

Aus organisatorischen Gründen kann die offene Sprechstunde nur in Göttingen angeboten werden. Sie steht jedoch allen Interessierten aus dem gesamten Agenturbezirk offen.

Terminierte Einzelgespräche finden weiterhin auch in den Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Hann. Münden, Northeim, Duderstadt, Einbeck, Osterode und Uslar statt. 

Anmeldung und Kontakt: Berufsberatung der Agentur für Arbeit Göttingen, Tel. 0800/4 55 55 00 (kostenlos), E-Mail: goettingen.berufsberatung@arbeitsagentur.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.