Verwaltungsfachangestellter werden

Berufsfortbildungswerk bietet in Göttingen Umschulung an

Umschulung beim Berufsfortbildungswerk
+
Das Berufsfortbildungswerk bietet eine Umschulung zum Verwaltungsfachangestellten an.

Beraten, organisieren, Urkunden und Bescheinigungen ausstellen, Vorgänge bearbeiten, Daten erheben und auswerten. Für diesen Berufszweig gibt es eine Umschulung.

Göttingen – Das sind Aufgaben des Verwaltungsfachangestellten, so das Berufsfortbildungswerk Göttingen (bfw) in einer Mitteilung. Zusammen mit dem Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung (NSI) bietet das bfw die Umschulung zum Verwaltungsfachangestellten an. Ein Einstieg ist bis Mittwoch, 12. August, möglich.

Das NSI organisiere die Zwischen- und Abschlussprüfungen und stellt die Prüfungszeugnisse aus. Ziel der Umschulung seien umfassend ausgebildete und flexibel einsetzbare Beschäftigte. Notwendige Voraussetzung für die Teilnahme an der Umschulung sei ein sehr gutes Grundlagenwissen, zum Beispiel durch einen Sekundarabschluss I. Die Umschulung entspräche dem mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst der Beamtenausbildung.

Die Aussichten für Verwaltungsfachangestellte seien gut. Grund sei das hohe Durchschnittsalter vieler Beschäftigter in öffentlichen Verwaltungen. Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Isabella Wolter telefonisch unter 01 51 /70 34 64 04 und per E-Mail an wolter.isabella@bfw.de melden. (fab)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.