Falsche Vodafone-Mitarbeiter

Betrüger erbeuten EC-Karte und Bargeld

Betrüger geben sich als Vodafone-Mitarbeiter aus und bestehlen ein älteres Ehepaar.
+
Betrüger geben sich als Vodafone-Mitarbeiter aus und bestehlen ein älteres Ehepaar.

Zwei falsche Vodafone-Mitarbeiter haben am Montagvormittag ein älteres Ehepaar in dessen Wohnung in der Europa-Allee in Göttingen bestohlen.

Göttingen – Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, verschafften sich die Betrüger Zugang zur Wohnung, indem sie vorgaben, einen neuen Router anschließen zu wollen. In einem unbeobachteten Moment nahmen die Betrüger demnach die EC-Karte und 100 Euro an sich und flüchteten – vermutlich in einem hellen PKW. Noch am Montagnachmittag hoben die Betrüger in der Holtenser Landstraße 1500 Euro vom Konto des Ehepaares ab.

Die Polizei beschreibt den ersten Täter folgendermaßen: Anfang 30, kurze, glatte Haare, korpulente Figur, rundes Gesicht, 1,75 m groß, bekleidet mit langer, beiger Hose und einem dunklen Pullover, er sprach deutsch ohne Akzent.

Der zweite Täter soll laut Polizei jünger als sein Komplize gewesen sein, schlank, mit kurzem, krausem, dunkelblondem Haar und einen Oberlippenbart getragen haben.

Die Polizei sucht nun Zeugen und fragt: Wer hat die beiden Personen am Montag an der Königsallee oder der Holtenser Landstraße gesehen? (ter)

Hinweise nimmt die Göttinger Polizei unter Tel. 0551 / 49 12 11 5 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.